karibik, traumhaft

hallo freunde,

so. das waren dann knapp ueber zwei wochen karibik. zum glueck waren wir ja sehr schnell ueber den teich, so dass ich meine suesse am flughafen abholen konnte. von dort ging es dann am 13.12. ins apartment in gros islet. dort waren fiona und michael sehr gute und fuersorgliche gastgeber. wir waren noch ein zwei mal im hafen. von dort haben wir dann auf pigeon island beide huegel(74 und 144m) bestiegen. das hinderte uns leider am tag danach einen der beiden pitons zu besteigen. mit einem fuer zwei tage vorhandenen mietwagen haben wir dann auch die insel erkunden koennen. sina kann euch ein lied von kurven singen. es ist halt eine bergige insel. eine ausfahrt nach marigot bay mit dem peter haben wir auch gemacht. so konnte sina auch mal mitfahren und vom boot ins karibische meer springen. am 21.12. gings dann ins hotel. einfach nur genial. wunderschoen war es dort (calabash cove). da haben wir mal komplett nichts gemacht ausser sonnenliege, pool, karibisches meer, essen, essen, essen, trinken und schlafen. das ganze war dann bis gestern, 27.12. und dann zum flughafen. ein hin und her mit den abflugzeiten. sogar anrufe von der airline hatten wir, weil der flieger eher gehen sollte. aber issa nich. aber dazu gleich mehr!

ps: auf dem ersten bild ist marigot bay zu sehen. auf dem zweiten bild sind zum einen die pitons zu sehen und zum anderen sieht man die stadt soufriere. im dritten bild ist die kueste am damm zu pigeon island zu sehen.

eure sina und euer sven….

20121228-114528.jpg

20121228-115054.jpg

20121228-115121.jpg

20130113-193913.jpg

One thought on “karibik, traumhaft

  1. Hallo Sina & Sven,
    wir wünschen euch eine gute Weiterreise.
    Danke das ihr unsere Apartment in St.Lucia gewählt habt.

    Fiona & Michael
    de.airbnb.com/users/show/1251590

Comments are closed.